Stiftungsvorstand

 

Herr 
Dietmar Heinik 
Betriebswirt (grad.)

Stiftungsvorstand der Fritz-Bender-Stiftung

Herr 
Oliver Bendixen 
Journalist beim Bayerischen Rundfunk
stellvertr. Stiftungsvorstand der Fritz-Bender-Stiftung

Dem Stiftungsvorstand obliegt die Vertretung der Stiftung im Sinne der §§ 86, 26 Abs. 2, S. 1 BGB.

 


Stiftungsrat


Der Stiftungsrat besteht aus folgenden fünf Mitgliedern:

Frau Ministerialdirigentin a.D.
Johanna Huber
Stiftungsratsvorsitzende der  Fritz-Bender-Stiftung
Herr
Udo Willenberg
Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
stellvertr. Stiftungsratsvorsitzender der Fritz-Bender-Stiftung
Herr
Hans-Peter Huber
Rechtsanwalt in Berlin

Herr
Klaus Knörr
Vorstandsvorsitzender der
Sparkasse Fürstenfeldbruck
Herr Univ.-Prof. Dr. mult. 
Kurt S. Zänker
Facharzt für Biochemie
Leiter des Instituts für Immunologie der Universität Witten-Herdecke
Vorsitzender des Beirats für Immunforschung

Der Stiftungsrat ist das oberste Stiftungsorgan der Fritz-Bender-Stiftung, dem folgende Stiftungsaufgaben obliegen:


Stiftungsbeirat

Herr
Soldano Ferrone

MD, PhD, Professor an der Harvard Medical School 
Tumorimmunologe
(Klinik für Chirurgie, Massachusetts General Hospital), Boston, MA, USA

Herr Prof. Dr. med. 
Sven Mahner

Direktor der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Campus Großhadern & Campus Innenstadt
Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München

Herr Prof. Dr. med.
Klaus Pantel
Institutsdirektor
Zentrum für Experimentelle Medizin
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Institut für Tumorbiologie

 

Aufgabe des Beirates ist die Bewertung der Anträge auf Projektförderung im Bereich des Stiftungszweckes Immunforschung sowie Fragen der Ausrichtung wissenschaftlicher Kongresse und der Öffentlichkeitsarbeit in diesem Bereich.
Der Beirat hat beratende Funktion.